Bäcker mit Laib und Seele
Aktuell, Kundeninformation, Märchen und Legenden, Märchenhaftes

  Die Jahre vergingen und Meister Karl ging seiner Arbeit redlich weiter nach und beglückte seine Kundschaft täglich aufs Neue mit frischen Qualitätsbackwaren aus seiner Backstube. Obwohl seine Kundschaft seine Backwaren liebte, und er mit Freude täglich seinem Handwerk nachgehen konnte, spürte er, dass sein Absatz stagnierte und teilweise sogar zurückging. Die Leute vom Land…

Aktuell, Kundeninformation, Warenkunde

Tante Minnas Schmoltnöt Für die herbstlich-dunklen Tage hat sich Kalle-Bäcker etwas einfallen lassen: Als besondere Spezialität locken Tante Minnas Schmoltnöt, ein Dithmarscher Traditionsrezept. Es gibt sie in brun und witt, also braun und weiß. Die deftigen Gebäckstücke aus Weizenmehl, Schmalz und einem Hauch von Zitrone und Vanille haben ihren Ursprung in einem regionalem Rezept, das…

Aktuell

Für die herbstlich-dunklen Tage hat sich Kalle-Bäcker wieder etwas einfallen lassen: als besondere Spezialität locken Tante Minnas Schmoltnöt. Die deftigen Gebäckstücke aus Weizenmehl, Schmalz und einem Hauch von Zitrone und Vanille haben ihren Ursprung in einem regionalem Rezept, das bereits Karl Riemann sen. von Minna Behrens, genannt „Tante Minna“, in den Dithmarscher Anfangsjahren von „Kalle-Bäcker“…

Aktuell

Am 19. November, dem evangelischen Buß- und Bettag, lädt das Dithmarscher Unternehmen „Kalle-Bäcker“ wieder zum Tag der Heiligen Elisabeth ein, denn es ist zugleich auch der Namenstag der Patronin des Bäckerhandwerks. Elisabeth von Thüringen (1207-1231) war die Tochter des ungarischen Königs Andreas II.  und mit Ludwig IV. von Thüringen verheiratet. Der Legende des „Rosenwunders“ nach…